Anlagenführer / Lackierer

 

Folgende Position haben wir in Vollzeit zur Unterstützung unseres Teams zu besetzen:

Anlagenführer / Lackierer (m/w)

Die Einstellung erfolgt zunächst als Assistent des Anlagenführers und Sie werden durch JKL weiterqualifiziert zum Anlagenführer. 

 

Dabei erfüllen Sie folgende Aufgaben:

 

Als Assistent des Anlagenführers:

- Handlackierung von Kunststoffteilen

- Prüfung, Bereitstellung und Rücknahme von Lacken gemäß Betriebsauftrag

- Fertigungsauftrags- und Betriebsdatenerfassung

- Einstellung von Lacken für die Produktion

- Produktionsbegleitende Prüfungen innerhalb der Lackversorgung

- Einstellung und Überwachung der Koagulierung (Lackschlammaufbereitung) zur Entsorgung

- Mitwirkung bei Wartung und Reinigung der Lackieranlage

- Mitwirkung bei der Produktionsvor- und -nachbereitung

 

Als Anlagenführer (Zusätzlich zu den Aufgaben als Assistent des Anlagenführers):

- Produktionsvorbereitung (Rüstung) der Lackieranlage

- Bedienung und Überwachung der 2K-Roboterlackieranlage

- Koordinierung und Überwachung des gesamten Lackierablaufes

- Produktionsbegleitende Prüfungen (Nassbildbeurteilung, Nassschichtdicke u. a.)

- Erfassung/Behebung von Störungen

- Erstellen und Kennzeichnen von Prüflingen für serienbegleitende Prüfungen

 

Unsere Anforderungen an Sie:

- abgeschlossene Lehre als Maler/Lackierer – Fachrichtung Lackierer; Fahrzeuglackierer oder

  alternativ Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik

- technisches Interesse

- die Fähigkeit selbständig sowie im Team zu arbeiten

- Bereitschaft zur Schichtarbeit

- Allgemeine PC-Kenntnisse, MS-Office

- Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit

 

Ihre Vorteile:

- Fahrtkostenzuschuss

- Arbeits-/Gesundheitsschutz mit hoher Priorität, z.B. regelmäßige Gesundheitstage und

  Bereitstellung von Obst kostenfrei

- Förderung unserer Mitarbeiter durch individuelle Weiterbildung

- Eigenständiges Inhaber geführtes Unternehmen, seit 15 Jahren am Standort

- Flache Hierarchien, direkte Kommunikationswege und ein angenehmes familiäres Klima

 

Interessiert?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungs-

unterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen

Eintrittstermins, vorzugsweise per E-Mail, an

 

 

Kontaktdaten:

Frau Astrid Gerull

Ass. für Personal

Bergener Ring 33

01458 Ottendorf-Okrilla

Telefon: 035205 / 4520

Mail: bewerbung@jkl-kunststofflackierung.de

Internet: www.jkl-kunststofflackierung.de

> Stellenangebot herunterladen

Roboterkabine  1390